Antike Tischdecke aus dem 19. Jahrhundert aus Siebenbürgen, antike ungarische Tischdecke aus dem Jahr 1893

790,00 $
3-4 Tage

Antike Tischdecke, datiert 1893 aus Nord-Siebenbürgen / Maramures. 

Menge
Nur noch wenige Teile verfügbar

Wunderschöne antike ungarische Tischdecke aus Siebenbürgen.Es ist ein sehr altes Tischmädchen der ungarischen Kultur aus dem Norden der Maramures.

Unikat, extrem seltenes Textilstück, Museumsqualität.

Es ist von Hand im Kreuzstich mit Baumwollfaden in zwei Farben genäht: rot und dunkelblau. Das Modell enthält die Tulpe, die Blume, die wir auf den Stickereien der Ungarn neben den Eicheln finden. Zusammen mit dem phytomorphen Muster ist auf einer Seite der Tischdecke auf Ungarisch "KESZITETTE AZ 1893 dik EVBEN" geschrieben, was übersetzt "Handmade in 1893" bedeutet, und auf der anderen Hälfte ist der Name der Frau, die die Tischdecke genäht hat, handgenäht: CEBEL LINKA. Die Tischdecke ist handgenäht - gewebtes / selbstgesponnenes Leinen. Es ist von allen Seiten mit handgemachter Häkelarbeit verziert.

Maße: 2. 1. x 1. 3 Meter ohne Spitzenrand gemessen

Die Spitze ist an 2 Kanten 13 cm breit und an den anderen 2 Kanten 3 cm breit.

Zustand: Museumsqualität. Kein Fleck, kein Loch, kein Riss. Lediglich die Spitzenbordüre weist hier und da ein paar Risse auf.

1 Artikel

Technische Daten

Handgefertigt
Ja / Handbestickt
ja / handgewebt
Fabric
Cotton, linen
Farbe
Multicolored
Embroidery thread
Baumwolle
Age
Antique
identifier_exists
false

Vielleicht gefällt Ihnen auch